Das Beste aus Zell an der Moselschleife

Mitglieder

Nachruf Gretel Salzmann

Nachruf
Wir trauern um
Frau Margarethe (Gretel) Salzmann
Unser hochgeschätztes Ehrenmitglied verstarb am 11. Dezember 2015. Die Verstorbene war von Beginn ihrer selbständigen Tätigkeit im Jahre 1952 an treues Mitglied;. Im Jahre 2012 wurde sie für ihre Verdienste vom Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt.Die Mitglieder des Gewerbeverein 1844 e.V. der Stadt Zell (Mosel) werden ihr stets ein ehrendes und von Dank erfülltes Andenken bewahren.Für den Gewerbeverein 1844 e.V.
der Stadt Zell (Mosel)
Karlheinz G. Kirch
Erster Vorsitzender

Ehrenmitglied Anneliese Stürmer

November 2015, Zum 80. Geburtstag ihres langjährigen Ehrenmitglieds Anneliese Stürmer gratulierten der Vorsitzende des Gewerbevereins Zell und der Pressewart Jürgen Wirtz mit einem Blumenstrauß. Frau Stürmer hat erst im vergangen Jahr ihren Fachgeschädt für Haushalts- und Eisenwaren in der Schlossstraße geschlossen; sie ist dennoch bei den Veranstaltungen des Gewerbevereins immer noch gerne dabei.

Fünfzehn Jahre Bettenstudio

November 2015. Seit fünfzehn Jahren betreibt Carola Lauterborn ihr Bettenstudio mit Spezialisierung auf Wasserbetten in Zell. Nachdem der Betrieb zuerst in Zell in der Schlossstraße angesiedelt fand bald der Umzug in attraktive Räume auf dem Barl statt. Der Vorsitzende des Gewrbevereins Zell, Karlheinz Kirch, gratuliert zu den fünfzehn Jahren des Geschäftsbetriebs in Zell anlässlich eines Tags der offenen Tür mit einem Blumenstrauß.

Birgit Theresa Koch

Ich habe mich als Prozessberaterin für das Programm unternehmensWert: Mensch zertifiziert: Das bundesweite Programm unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, eine zukunftsfähige und mitarbeiterorientierte Personalpolitik zu entwickeln. Hierzu werden Beratungen in vier Handlungsfeldern gefördert: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity,
Gesundheit sowie Wissen & Kompetenz. In diesen Bereichen erarbeiten professionelle Berater/innen gemeinsam mit der Unternehmensführung und Beschäftigten maßgeschneiderte Konzepte und Maßnahmen für eine erfolgreiche Personalpolitik.
Die Beratungen bei unternehmensWert:Mensch sind gefördert. Je nach Unternehmensgröße können 50 (9 - 250 Mitarbeiter) bis 80 Prozent (bis 8 Mitarbeiter) der Beratungskosten übernommen werden.
Mehr unter http://www.unternehmens-wert-mensch.de

Birgit Theresa Koch im Nachtcafé

Zell, gut vertreten im Nachtcafé des SWR: Birgit Theresa Koch, Diplom-Psychologin und Betreiberin des "Moselrausch" in Zell-Kaimt.

[Foto kann durch Anklicken vergrößert werden]
Im Internet: www.moselrausch.de und www.birgittheresakoch.de.
In Facebook: https://www.facebook.com/moselrausch

Firmenjubiläum des RMV

Der Rhein-Mosel-Verlag - RMV - www.r-m-v.de - feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Seit 1991 hat sich der Verlag zu einem der aktivsten Literatur- und Sachbuch-Verlage in Rheinland-Pfalz entwickelt. Der Vorsitzende des Gewerbevereins Zell, Karlheinz Kirch, gratulierte den Firmeninhaber Arne Houben zu diesem Jubiläum im Namen des Vereins. Herr Houben ist seit vielen Jahren Mitglied des Gewerbevereins und dessen zweiter Vorsitzender.

Mitglieder Nachrichten

GVZ Vorsitzender bei Mitglied Rüdiger und Gaby Maaß - f:mp. - zur "Big Data Konferenz" im Konferenzcenter "Aircraft" in Dreieich bei Frankfurt am Main. 

Besuch des Ehrenmitglieds Gretel Salzmann

Da unser Ehrenmitglied Gretel Salzmann nicht am Frühjahrsempfang 2014  des Gewerbevereins teilnehmen konnte, statteten ihr Vorstandsmitglieder einen Besuch ab.

65 Jahre Wirtz

1949 - vor 65 Jahren - gründete Edith Wirtz ihr Fachgeschäft für Solinger Stahlwaren und Haushaltswaren in Zell in der Schlossstraße. Die heutige Wirtz GmhH ist ein führender Einrichter für Gastronomie- und Großküchen mit Einzugsgebiet Rheinland-Pfalz und Luxemburg. www.wirtz-online.de.

Bild rechts: Das ehemalige Fachwerkhaus des Fuhrunternehmers Hermann Bremm in der Schlossstraße 26, um den viele Legenden kursierten, die die alten Zeller sich immer gerne erzählt haben. Hier entstand später das Geschäftshaus von Edith Wirtz, nachdem der Laden in Nr. 24 zu klein geworden war.

180 Jahre Buchhandlung Haas

Auf hunderachtzig Jahre (nach dem 175. Jubiläum vor fünf Jahren) kann die Buchhandlung Haas in der Balduinstraße zurück blicken. Das vielfältig sortierte Fachgeschäft in der Balduinstraße, direkt gegenüber dem Rathaus, bietet seinen Kunden Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Bürobedarf und Spielwaren. Im Sommer ist es eine Fundgrube für Souvenirs von Zell und der Mosel. Balduinstraße, 56856 Zell (Mosel). Mitglied im Gewerbebeverein. Foto: Urkunde der IHK zum 175-jährigen Bestehen vor fünf Jahren.

25 Jahre Stadtcafé Stülb in Zell

Seit fünfundzwanzig Jahren leitet Konditormeister Norbert Stülb das Stadtcafé Stülb mit Konditorei in Zell in der Balduinstraße. Hier gibt es Kuchen-, Eis- und Pralinenherstellung in feinster Qualität aus eigener Herstellung. Der Vorstand des Gewerbevereins gratuliert zum Jubiläum.

Rhein-Mosel-Fachverlag aus Zell auf der Buchmesse

Die Medienlandschaft verändert sich. Das spürt auch der Rhein-Mosel-Verlag in Zell. Und er stellt sich auf die Umwälzungen ein. Arne Houben, der Verleger des Rhein-Mosel-Verlages in Zell, sitzt am Stand auf der Frankfurter Buchmesse. Dort präsentierte der regionale Verlag wieder mehrere Buch-Neuheiten, aber auch die digitalen Produkte, die immer wichtiger werden für das Geschäft. ...mehr in Facebook

"Alte" Zeller

Andreas Gies (rechts), 11. Präsident des Gewerbevereins Zell von 1926 bis 1936. Großvater von Andreas Gies (Ulticom, Altlay) Wer kennt den Herrn links? Bitte an info@bestzeller.de melden!

 

 

 

Offene Türen bei PACCOR in Zell-Kaimt

PACCOR präsentierte sich am Tag der offenen Tür mit ihrem innovativen Leistungsspektrum. Mit Stammsitz in Zell nimmt PACCOR in der Verpackungsindustrie einen führenden Platz in Europa ein. www.paccor.de

Neu bei unserem Mitglied Doris Grohmann

Praxis für Hypnose & Psychotherapie. Jeder Mensch ist ein Individuum und benötigt daher auch eine auf ihn persönlich zugeschnittene Behandlung. In einem kostenlosen Erstgespräch können Sie mich persönlich kennen lernen und mit mir zusammen herausarbeiten welche Form der Behandlung Sie anspricht und zu welcher Sie Vertrauen haben.

Doris Grohmann
Heilpraktikerin für Psychotherapie
In den Sandgärten 3
56856 Zell - Kaimt (Mosel)
Tel (+49) (0) 6542-5490
Fax (+49) (0) 6542-961982
Internet: www.hypnosedorisgrohmann.de
eMail: d.grohmann@web.de
Facebook: www.facebook.com/#!/doris.grohmann.37?fref=ts

Neues Bild vorgestellt

Die Schülerfirma Creative Kids der IGS Zell - offizielles Mitglied des Gewerbevereins, hat zur Eröffnung des Nordic Walking Weges ein neues Bild aus eigener Produktion vorgestellt.

Besuch beim Ehrenmitglied Frau Gretel Salzmann

Die bisherige Vorsitzende des Gewerbevereins, Frau Jutta Koch, und der neue Vorstand Karlheinz Kirch besuchten im März 2013 das Ehrenmitglied Frau Gretel Salzmann. Auf die Frage, was sie sich am meisten wünsche, kam spontan die Antwort: "...wieder hinter meiner Theke stehen!" Sie hat es sehr bedauert, am Frühjahrsempfang nicht teilnehmen zu können.

Neu im Verein: Grafikstudio von Froreich

alexandra von froreich
grafikstudio von froreich
johannesgasse 2
56856 zell
mobil: 0177 213 9775
info@grafikstudio-vonfroreich.de
www.grafikstudio-vonfroreich.de

"Mum & Me" - geschmackvoll Schenken

Mit "Ideen, Dekorativem und Handgemachtem" überraschen Frau Burkart und ihre Tochter im neu eröffneten farbenfohen Laden mit frischen Farben ihre Besucher und Kunden. Dazu werden Schauwerbegestaltung, Schaufensterdekorationen sowie Dekorationen zu besonderen Anlässen wie Hochzeit, Kommunion, Geburtstag, etc. angeboten.
Zell, Balduinstraße 64, gegenüber Café Reinisch, Tel. 0151 261 23 304, www.mam-zell.de | eMail: mam-zell@web.de

Geschäftsübernahme Pömps

Zum Jahreswechsel 2012/13 hat Frau Ursula Spelten ihre über sehr lange Zeit in der Balduinstraße geführte Modeboutique Pömps an Frau Monika Hörmann übergeben. Sie wird das hochwertige Sortiment an modischer Bekleidung weiter führen. Die Zeller kennen Frau Hörmann von ihrem Fachgeschäft "Das Andere am Rathaus", welches jetzt von Frau Natascha Stülb weiter geführt wird. Foto: DEr GVZ-Vorsitzende Karlheinz Kirch gratuliert zur Eröffnung im März 2013.

Neu im Verein: Töffi Anhänger

Töffi Anhängergroßvertrieb Kfz-Handel
Inh. Ruben Weber
Altlayer Bachtal 18
56856 Zell (Mosel)
Tel. 06542-9898-0
Fax 06542-9898-12
info@toeffi-zell.de
www.toeffi-zell.de

Dreißig Jahre in Zell

BestZeller gratuliert Herrn Karlheinz Kirch zu "30 Jahre Rechtsanwalt in Zell"! RA-Kanzlei: Kirch & Kollegen. Karlheinz Kirch ist 1. Vorsitzender des Gewerbevereins Zell.

Neu im Gewerbeverein

Schülerfirma wird Mitglied im Gewerbeverein

Hier werden neue Kontakte aufgebaut, über betriebliche Abläufe als auch über mögliche Kooperationsformen in der Zukunft diskutiert. Dabei werden künftige Projekte sicher nicht lange auf sich warten lassen; erste gemeinsame Vorhaben wurden bereits versiert und ferner auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Gewerbevereins detaillierter besprochen. Der Dank gilt den Herren Kirch und Wirtz, durch die diese Kooperation gemeinsam hergestellt wurde und die es uns ermöglicht haben, unsere Arbeit weiter voran zu bringen, um den Schüler/innen auch künftig neue Lernerfahrungen zu ermöglichen. Die Schülerfirma Creative Kids der Integrierten Gesamtschule - IGS - in Zell. Die Schülerfirma an der IGS Zell: www.creativekids4igs.de/

Anneliese Stürmer - Ehrenmitglied im Gewerbeverein

Der Gewerbeverein Zell hat sein langjähriges Mitglied, Frau Anneliese Stürmer, am letzten Öffnungstag ihres Geschäftes in der Schlossstraße zum Ehrenmitglied ernannt. Ob Versamlungen oder Vereinsveranstaltungen: Frau Stürmer war als treues Mitglied immer dabei. Nach 53 Jahren, von denen sie 44 Jahre lang von ihrer Mitarbeiterin Martha Mesenich unterstützt wurde, schloss nun das Fachgeschäft für Eisen- und Haushaltswaren, womit eine Lücke im Fachhandelsangebot der Stadt entstanden ist.
Foto: Der Vorsitzende des Gewerbevereins, Karlheinz Kirch, überreicht Frau Stürmer einen Blumenstrauß.

Vorsitzendenwechsel im Gewerbeverein Zell

Karlheinz Kirch löst Frau Jutta Koch als Vorsitzende ab, die den Verein sehr engagiert führte. Einer ihrer Schwerpukte waren die Adventsmärkte in der Stadt mit dem beliebten "Türchen Öffnen" und den Märchenfestzügen für die Kinder. Karlheinz G. Kirch, Erster Vorsitzender, Barlstraße 12, 56856 Zell (Mosel), Tel. (06542) 9870-0, Fax (06542) 9870-32, e-Mail: RA.Kirch@Kanzlei-Zell.de,info@gewerbeverein-zell.de, Internet: www.gewerbeverein-zell-mosel.de.

Besuch bei ULTICOM

Der Gewerbeverein Zell besuchte mit einer Delegation sein Mitglied Andreas Gies in seiner Firma ULTICOM in Altlay. Altlay ist die Zentrale von ULTICOM, welche deutschlandweit agiert. Andreas Gies gab einen Einblick in das beeindruckende Wirken seiner Firma.

Eröffnung Moselrausch

Von der RZ-Mitarbeiterin Ulrike Platten-Wirtz

Zell. „Vieles ist offen und möglich“, erklärt Birgit Theresa Koch bei der Eröffnung des Seminar- und Veranstaltungsraums „Moselrausch“ am Kaimter Mosel-Hamm-Ufer. In der ehemaligen Weinschenke ihrer Eltern hat die gebürtige Kaimterin einen Raum geschaffen, der einen herrlichen Blick auf die Mosel und Zells Altstadt freigibt. Der Raum selbst ist überwiegend in schlichtem Weiß gehalten. Lediglich die Eingangstür ist aus Holz und mit Buntglaselementen verziert. ...weiter

Rund 100 Gäste rücken am Tag der Eröffnung dicht zusammen. Teils aus Neugier, was die Kaimterin denn hier so vorhat. Teils aber auch, um der Musik von jungen Nachwuchstalenten der Kreismusikschule zu lauschen. Denn die Eröffnung des neuen Kunst- und Kulturzentrums in Kaimt ist gleichzeitig die erste Gelegenheit, um jungen Talenten eine Chance zu bieten. So präsentiert Bernd Boemer, stellvertretend für die Lehrer der Kreismusikschule, dann auch eine breite Palette musikalischer Kunst. Eine Klavierschülerin von Elisabeth Friesenhahn eröffnet den Nachmittag mit der Filmmusik aus „Die fabelhafte Welt der Amelie“.

Gemeinsam wagen drei achtjährige Schüler Boemers einen mutigen Auftritt mit ihren Gitarren und erhalten dafür großen Applaus. Routiniert zeigen die Violinschülerinnen von Maria Oettmeier ihr Können. Zu dem Repertoire der jungen Frauen, die schon häufiger gemeinsam aufgetreten sind, gehören klassische Stücke sowie ungarische Tanzweisen. Enrico Leusch überzeugt als Solist am Saxofon. Ein musikalisches Glanzlicht setzen Leon Steffes-lay und Alexander Naumann mit ihrer Band Ems & Percussion. Mit eigenen Stücken und Titeln der Metal-Band Metallica heizen sie dem Publikum ganz schön ein. „Junge Talente zu fördern, ist aber nur eine Aufgabe von Moselrausch“, erklärt Koch weiter. Sie und ihr Kollege Tony Norman haben es sich zudem zur Aufgabe gemacht, ein kulturelles Programm zu entwickeln mit einem dokumentarischen Kino sowie Matinéen und Soiréen. Überdies soll Moselrausch zukünftig auch Weiterbildungen in systemischer Beratung, Systemaufstellung und Mediation ermöglichen.

Vor einem halben Jahr ist Koch von der Ostsee wieder an die Mosel gezogen. In den vergangenen drei Jahren war sie mit ihrem Wohnmobil als Streitschlichterin in ganz Deutschland unterwegs. Die so gesammelten Erfahrungen wird sie bei ihrem Projekt Moselrausch gut einsetzen können.

Zur Eröffnung wurde den Gästen ein Glas Moselrausch – ein weinhaltiger Cocktail – gereicht. Möglicherweise werden unter diesem Namen noch mehr Produkte entstehen, deren Vermarktung die geplanten Kulturprojekte unterstützen könnte, teilt die Initiatorin mit. Außer Kunst, Kultur und Weiterbildung plant Koch auch, den Raum für private Veranstaltungen zu vermieten. Bei gutem Wetter kann man von der Terrasse aus eine herrliche Aussicht über die Mosel genießen.

Das erste Konzert steht am 13. April um 17 Uhr auf dem Programm. Mit „Suck, Pluck & Fiddle“ präsentieren Toni Norman, Scott Anderson und Graham Ritchie keltische Rhythmen und Kabarett.

RZ vom 26.03.2014, Seite 20 – Lokales
Foto: Der Vorsitzende des GVZ gratuliert Frau Koch zur Eröffnung

Alte Zeller Firmen

Wer kennt sie noch alle? Unter Gastgeber/Gastronomie und Gewerbe finden Sie die heute noch bestehenden und Nachfolgerbetriebe.

Das war einmal!