Historie

Anerkennung für BestZeller

...stellen wir dem Gewerbeverein den Marktplatz und die Weinlounge für die Lange Tafel zur Verfügung, hat doch der Verein die Stadt Zell bei ihren Werbemaßnahmen für das Schwarze Katz-Jubiläum 2013 tatkräftig unterstützt. Auch die Einweihung des neugestalteten Marktplatzes und die Eröffnung der Weinlounge wurden auf der Internetplattform „bestzeller“ hervorragend präsentiert...
...Mit freundlichen Grüßen Hans Schwarz
März 2015

Aufruf zur Zusammenarbeit

Nach dem Vereinsmotto "Vereint mehr erreichen!" wünscht sich der Gewerbeverein eine bessere Zusammenarbeit mit der Stadt. Der Vorsitzende hat nachstehendes Schreiben an Stadtbürgermesiter Schwarz gerichtet:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Schwarz,
der Gewerbeverein feiert im nächsten Jahr sein 170-jähriges Bestehen. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, die für alle Beteiligten nicht angenehmen und für niemanden förderlichen Auseinandersetzungen zwischen Mitgliedern unseres Vorstandes und Ihnen einvernehmlich zu beenden. Darum reichen wir vom Vorstand des Gewerbevereins Ihnen, sehr geehrter Herr Stadtbürgermeister, hiermit die Hand zum Frieden. In den Sachthemen streben wir einvernehmliche Lösungen mit Ihnen an. Das sollte im neuen Jahr mithilfe des von uns angerufenen Bürgerbeauftragten, nötigenfalls mithilfe eines Mediators, gelingen. Der Bürgerbeauftragte hat uns bereits mitgeteilt, dass er sich der Sache annehmen will. Es wäre allen geholfen, wenn wir von Ihnen bis zum Neujahrsempfang am Mittwoch, den 8. Januar 2014, zu dem Sie die Bevölkerung aus allen Stadtteilen sehr herzlich eingeladen haben, ein positives Zeichen erhalten würden.
Das Schreiben im vollen Wortlaut [199 KB]

Sie gehören nicht zu diesem Personenkreis...

Am 23.09.2013 um 12:24 schrieb "Marlene Dahm - Stadtverwaltung Zell Mosel" im Auftrag von Stadtbürgermeistter Schwarz:
Sehr geehrter Herr Kirch,
für Dienstag habe ich die Gewerbetreibenden der Balduinstraße zu weiteren Absprachen bzgl. des verkaufsoffenen Sonntag am 13. Oktober eingeladen. Sie gehören nicht zu diesem Personenkreis und können daher nicht teilnehmen.
Mit freundlichen Grüßen
Hans Schwarz Stadtbürgermeister
i.A. Gisela Gassen
Stadtverwaltung Zell (Mosel) Balduinstraße 44 56856 Zell (Mosel) Telefon 06542 - 9696-0 Telefax 06542 - 9696-46 E-Mail: info@zellmosel.de

1936

01.04.1936

1953

RZ 1953 - Zum vollen Text klick hier!

1952

TV 1952

1935

Das Hotel-Restaurant Mayer in der Balduinstraße wird heute von Ruth Mayer und das Weinhaus - 3 Häuser weiter - von Bruder Heinz Mayer betrieben.

28.06.1935

1935

Das Hotel Amling galt als renommiertes Haus im Zentrum von Zell mit Terrasse zu Mosel hin. Auf dem Grundstück, welches von den Familien Kessler und Pargen übernommen wurde, befinden sich heute der Weinausschank des Weingutes Bremm/Keltenhof sowie das "Fahrradland" von Bo Müllers.

28.06.1935

Wat is en Ohm?

1934

Die Metzgerei Stölb in der Balduinstraße neben der Kirche war eine von mehrern Zeller Metzgereien, die ab den 80-er Jahren nach und nach ihren Betrieb eingestellt haben. Es war ein Gasthaus angeschlossen. Nachfolger der Metzgerei war Familei Klunk. Das Gasthaus wurde von Josi und Herbert Saxler - heute Haus Notenau - mit dessen Schwester und deren Mann und später von Familie Moser betrieben.

27.06.1934

1934

Der Salon Kreutzner befand sich bis in die 80-er Jahre in der Balduinstraße neben dem Café Reinisch.

15.08.1934

1912

17.12.1912

Die Terminangaben sind teilweise den öffentlichen Mitteilungen in der Presse und im Internet entnommen und erfolgen ohne Gewähr. Eventuell nicht zutreffende Angaben bitte melden! Danke! j.wirtz@wirtz-online.de

Bestzeller in Facebook

So aktuell wie www.bestzeller.de ist auch die "Gruppe Bestzeller" in Facebook. Schauen Sie mal rein und werden Sie Mitglied! Nutzen Sie das Medium auch für die Meldung eigener Aktivitäten und Veranstaltungen in Zell! https://www.facebook.com/groups/566031623417981/