Leistungsträger Info der Touristinformation Zeller Land

September/Oktober 2019

Zell (Mosel): Der Dunnakäil ist wieder da Die Neuausgabe des Zeller Platt-Wörterbuchs „Ei Dunnakäil – noch emòhl“ enthält jetzt mehr als 1000 Stichwörter

Kaum war das im März dieses Jahres erschienene Zeller Platt-Wörterbuch „Ei Dunnakäil“ im Handel, da mussten kurze Zeit später viele Interessenten erfahren, dass es bereits ausverkauft war. Denn etliche Zeller hatten gleich ein zweites oder drittes Exemplar geordert, um es Freunden oder Verwandten in der Ferne zu schenken. Selbst nach Australien und Südamerika hätten einige Exemplare ihren Weg gefunden, wurde dem Autoren-Duo Rosemarie Kettern und Hubert Clemens berichtet. Das war für die beiden das Signal, sogleich eine Neuausgabe in Angriff zu nehmen. Die zweite, überarbeitete und ergänzte Auflage des Wörterbuchs der Zeller Mundart wurde soeben unter dem aktualisierten Titel „Ei Dunnakäil – noch emòhl“ vom Zeller Rhein-Mosel-Verlag ausgeliefert. Für 6,00 € bei uns in der Tourist-Information erhältlich!

Für Rückfragen und weitere Information:
Jürgen Wirtz 06542 9873 29
Hubert Clemens 0171 838 7542
Rosemarie Kettern 06542 2780

Die Terminangaben sind teilweise den öffentlichen Mitteilungen in der Presse und im Internet entnommen und erfolgen ohne Gewähr. Eventuell nicht zutreffende Angaben bitte melden! Danke! j.wirtz@wirtz-online.de

Mitmachen!

Wem was auffällt, was fehlt - Stekkelcher, Wörter, Begriffe in Zeller Platt - oder Fehler: bitte direkt an eine(n) der beiden Redakteur(innen) melden: Männersachen an hcl@onlinehome.de und was die Damen betrifft an GEW-Rosemarie.Kettern@t-online.de. Sonstiges: j.wirtz@wirtz-online.de.

In der 2. Auflage werden solche Ergänzungen und Korrekturen aufgenommen.

Bestzeller in Facebook

So aktuell wie www.bestzeller.de ist auch die "Gruppe Bestzeller" in Facebook. Schauen Sie mal rein und werden Sie Mitglied! Nutzen Sie das Medium auch für die Meldung eigener Aktivitäten und Veranstaltungen in Zell! https://www.facebook.com/groups/566031623417981/

Hintergrundfoto: Arne Houben, RMV-Rhein-Mosel-Verlag, Zell (Mosel), www.r-m-v.de/