Das Beste aus Zell an der Moselschleife

Finanzen

Der Rechnungshof hat die Finanzen der Stadt in den letzten beiden Legislaturperioden ab 2009 geprüft. Im Bericht werden zahlreiche Positionen moniert, die ab dieser Zeit veränderungswürdig gewesen seien. Auch Anwaltskosten aus dieser Zeit wurden angeführt. Nachvollziehbare Stellungnahmen seitens des Stadtbürgermeisters erfolgten nicht. Stattdessen ging das Stadtoberhaupt ausführlich auf Vorgänge vor seiner Amtszeit ein, was in den entsprechenden Ratssitzungen jeweils zu bemerkenswerten Ausschweifungen führte.