Das Beste aus Zell an der Moselschleife mit den Veranstaltungsterminen 2017 und 2018

Neujahrsdämmerschoppen

Neujahrsdämmerschoppen des Gewerbevereins Zell 1844 e.V.
Restaurant Moselstube in der Zeller Schwarze Katz-Halle
"Näher zusammenrücken!"
Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:00 Uhr - Zeller Schwarze Katz-Halle / Restaurant Moselstuben, Inh. Denis Bohlscheid.

Zum Jahresauftakt unter Kollegen und Freunden gemütlich bei einem guten Schoppen zusammensitzen und wieder mal über '"Zell und die Welt" plaudern. Dazu hatte der Gewerbeverein zur neuen Gastwirtsfamilie Bohlscheid in die Zeller Schwarze Katz-Halle eingeladen.

Nicht nur Mitglieder, sondern ganz besonders auch Gäste aus dem Kreis des Zeller Gewerbes, aus der Stadtpolitik und MItbürger, die sich mit dem Gewerbeverein der Stadt verbunden fühlen, waren gekommen.

Dämmerschoppen mit Gänseessen

Freitag, 20.  November 2015 ab 19:00 Uhr - im Restaurant Schloss Zell - Schon fast Tradition: "Da ist man dabei!" Dieses Mal im Restaurant Schloss Zell, Schlossstraße mit zünftigem Gänseessen. Ein gemütlicher Abend bei regen Gesprächen unter Mitgliedern des Gewerbevereins, Nicht-Mitgliedern, Kollegen, Damen und Herren aus der Lokalpolitik und jedem, der sich für "Zell und die Welt" interessiert. Herzlich Willkommen! Keine Anmeldung erforderlich! Auch wenn Sie was später kommen: Wir freuen uns auf Sie!

Dämmerschoppen des Gewerbevereins

Donnerstag, 13. August 2015, ab 19:00 Uhr - "Zum Fröhlichen Weinberg", Familie Nerschbach, Mittelstraße. Soweit das Wetter es erlaubt, werden wir draußen sitzen! Schon fast Tradition: "Da ist man dabei!" Ein gemütlicher Abend bei regen Gesprächen unter Mitgliedern des Gewerbevereins, Nicht-Mitgliedern, Kollegen, Damen und Herren aus der Lokalpolitik und jedem, der sich für "Zell und die Welt" interessiert. Herzlich Willkommen! Keine Anmeldung erforderlich! Auch wenn Sie was später kommen: Wir freuen uns auf Sie!

Dämmerschoppen des Gewerbevereins im September 2014

"Zell und die Welt" - Dieses Mal wurde beim gut besuchten Dämmerschoppen des Zeller Gewerbevereins nicht nur über „Zell und die Welt“ geplaudert. Sogar das Weltall war Gesprächsstoff; denn die Anwesenden konnten in der Weinstube von Karlheinz und Christiane Weis eine spannende Premiere erleben! Die CreativeKids der IGS, als Schülerfirma Vorzugsmitglied im Gewerbeverein, zeigten einen Atem beraubenden Kurzfilm mit Szenen ihres Stratoballoon-Fluges, der vor einigen Wochen startete.

Plaudern über
"Zell und die Welt"

So hat man Zell und die Landschaft rund um die Moselschleife noch nicht gesehen! Es war ein Glücksfall, dass der mit zwei auf fünfstündigen Dauerbetrieb ausgestatteten Kamaras gestartete Heliumballon bei Windstille senkrecht über Zell nach oben eilen konnte und so bereits vom Start an herrliche Aufnahmen unserer Landschaft fertigte.

Erst nach seinem Eintauchen in die Wolkendecke brach die Kamarasicht zur Erde ab. Es entstanden dann bis zur späteren Landung nach ca. vier Stunden in St. Wendel im Saarland zwei phantasische Filme, die zusammengeschnitten die Flugroute aus immer wieder wechselnden Filmperspektiven dokumentierten. Die immer dünner werdende Luft in einigen tausend Metern Höhe in der Stratosphäre brachte den bis zur Einfamilienhausgröße angewachsenen Ballon schließlich zum Platzen. Man sieht im Film die „Fetzen fallen“ und erlebt die sanft-rauhe Landung per Fallschirm in einer 50 Meter hohen Baumkrone. Am Folgetag wurde die wertvolle Fracht von einem Kletterprofi geborgen.

Wenn diese Vorschau auch nur Teile des Fluges übermittelte, so konnten sich die Anwesenden schon ein Bild vom kompletten Film machen, der in Kürze als Komplettausgabe von den Creative Kids über einige Verkaufsstellen angeboten wird.

Bei Federweißem und Zwiebelkuchen und natürlich einem leckeren Schoppen gab es zudem viel Gesprächsstoff unter den Kollegen und Gästen. Der Vorsitzende konnte wieder einige neue Mitglieder begrüßen und man war sich einig, dass der Dämmerschoppen des GVZ eine dauerhafte Einrichtung bleiben soll. So sollen im späteren Herbst und vor Weihnachten noch zwei dieser geselligen Abende im 170. Jubiläumsjahr stattfinden.

Dämmerschoppen des Gewerbevereins im Juli 2014

Der Dämmerschoppen des Zeller Gewerbevereins war mal wieder ein harmonischer gemütlicher Abend. Über zwanzig Kollegen tauschten sich am langen Tisch unter der überdachten Terrasse des Schlosskellers bei einem guten Schoppen aus Otto Kallfellz´s Keller aus. So manches Thema aus dem Berufsleben und dem Stadt- und Vereinsgeschehen machte die Runde. Der Vorsitzende Karlheinz Kirch machte nochmals auf das Schaufenster des Vereins auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegenüber dem Schloss aufmerksam. Hier sind die Fahne und einige Exponate des Vereins, der in diesem Jahr bekanntlich seinen 170. Geburtstag feiert, ausgestellt. Er ist der älteste Verein der Stadt und einer der ältesten in Rheinland-Pfalz. Im Frühjahr wurde der GVZ mit dem Wappenschild des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet, welcher ebenfalls im Vereinsschaufenster zu sehen ist. Zum GVZ

Dämmer- schoppen

Plaudern über "Zell und die Welt"
Da sieht man sich! Beim Dämmerschoppen des Gewerbevereins in wechselnden Lokalitäten, die in www.bestzeller.de sowie in der Presse bekannt gegeben werden. Eine Veranstaltung des Gewerbevereins Zell für seine Mitglieder, Gäste und alle Gewerbetreibenden der Stadt und des Umlandes an der Moselschleife, die den Verein und seine Mitglieder kennen lernen wollen. Einfach mal miteinander reden!